ENGLISH TRANSLATION TRANSLATION IN ENGLISH

go to RUSSIAN page!

Kollektive Aktionen: Reisen aus der Stadt

Fünfter Band

FÜR I. MAKAREVIČ (METEORITENMUSIK)

53. FÜR I. MAKAREVIČ (METEORITENMUSIK)

Vor der Ankunft Makarevičs am Ort der Handlung wurde in der Mitte eines verschneiten Feldes eine schwarze Kiste (202 x 67 x 55 cm) mit einer runden Öffnung (21 cm) im Deckel aufgestellt. Der Boden der Kiste mit den an ihm befestigten Skiern war mit Schnee bedeckt. In der Kiste wurde auf einem Petroleumkocher ein Teekessel mit Pfeife erhitzt. 10 Meter von der Kiste entfernt stand ein Sessel.

Am Ort der Handlung angekommen, setzte sich Makarevič in den Sessel (siehe Instruktion Nr. 1). Nach 20 Minuten fing das Wasser im Teekessel an zu kochen, ein Pfeifen ertönte und aus der Öffnung im Deckel der Kiste stieg Rauch.

Nach 15 Minuten war das Wasser im Teekessel verkocht und das Pfeifen hörte auf. Makarevič ging zu der Kiste (siehe Instruktion Nr. 2) und öffnete sie (siehe Instruktion Nr. 3). Dann fand er ein Seil, das an die vordere Wand der Kiste gebunden war, und zog sie vom Ort der Handlung fort.

Während der gesamten Aktion war von einem Tonband, das in einer Entfernung von 15 - 20 Metern von dem Platz, wo Makarevič saß, versteckt war, das Bellen eines Hundes zu hören.

Vor der Aktion war am Rand des Feldes zwischen den Bäumen ein vom Ort der Handlung nicht sichtbares Gebilde aus schwarzem Papier aufgehängt worden, das mit kleinen Stückchen Silber- und Goldfolie beklebt war.

Gebiet Moskau, Savelovsker Bahnlinie, ein Feld bei dem Dorf Kievy Gorki
18. 3. 1989

A. Monastyrskij, G. Kizeval’ter, E. Elagina, S. Romaško, N. Panitkov, S. Hänsgen

FÜR I. MAKAREVIČ (METEORITENMUSIK). Foto 1
FÜR I. MAKAREVIČ (METEORITENMUSIK). Foto 2
FÜR I. MAKAREVIČ (METEORITENMUSIK). Foto 3
FÜR I. MAKAREVIČ (METEORITENMUSIK). Foto 4
FÜR I. MAKAREVIČ (METEORITENMUSIK). Foto 5
FÜR I. MAKAREVIČ (METEORITENMUSIK). Foto 6